Am Sonntag fand in Wiesbaden der erste Ironman 70.3 in Deutschland statt. Die 70.3 sind die Distanzen aller drei Disziplinen in Meilen. In Kilometern ausgedrückt sind es dann 1,9 km schwimmen, 90 km Fahrrad und 21,1 km laufen, ein halber Ironman also.
Eine ganz besondere Ehre wurde mir dort zuteil, mit dem Fahrrad durfte ich die führende Frau auf dem abschließenden Halbmarathon begleiten und ihr den Weg freihalten. Zuerst war das Wenke Kujala. Nach wenigen Kilometern übernahm ich dann von Manni die Spanierin Berasategui, die in 1:26 eine der schnellsten Zeiten für den Halbmarathon bei den Frauen ablieferte.

Ironman70.3

Weitere Bilder auf unserer TSG Seite

Für mich selbst ist jetzt erstmal eine kleine Pause angesagt. Heute kamen 2 Weisheitszähne raus. Mindestens morgen muss ich noch zuhause bleiben.

Advertisements