Heute war es soweit: Nach 107 Tagen hatte ich wieder die Laufschuhe an und machte mich auf die Strecke.

Nie nackten Zahlen sagen 7,1 km in 38:17 min (Schnitt 5:25min/km) Puls knapp 130. Aber viel wichtiger war natürlich das Gefühl, endlich wieder laufen zu dürfen. Und das allerschönste: Keinerlei Probleme, das Knie fühlt sich an wie beim letzten Lauf der Winterlaufserie, als ich zum letzten mal laufend unterwegs war.

Jetzt stehen 8 Wochen vorsichtiger Aufbau auf dem Programm, im Juli hoffe ich wieder in den normalen Plan einsteigen zu können um am 06.09. vielleicht doch am Start des Jungfraumarathon zu stehen.

Advertisements