David war diesmal nicht da, also war der Weg für meinen ersten Sieg bei der Serie 2008/09 frei. Aber wichtiger war die bessere Zeit im Vergleich zu letzter Woche. Die 35er min Grenze konnte ich diesmal knacken. Das Anfangstempo war nicht ganz so hoch, aber dafür schön gleichmäßig. Bei Halbzeit hatte ich genau 17:30min und konnte so auf eine gute Endzeit hoffen. Auch bergab konnte ich es diesmal gut laufen lassen (km 8 in 2:57min statt 3:11 letzte Woche) und konnte so problemlos mein selbstgestecktes Ziel von 34:xx erreichen. Wenn es halbwegs trocken bleibt, sollte nächste Woche noch eine Steigerung möglich sein.

Advertisements