Muss mich mal wieder melden 😉

Nach dem Urlaub lief es anfangs sehr gut. Ich war zwar ein bisschen platt, aber gerade die längeren Sachen, wie etwa der letzte 35er am Faschingssamstag waren total locker. Am Rosenmontag ging es dann ab nach Kölle, beim Zug schön feiern, und im „Klein-Köln“ hatten wir anschließend auch noch unseren Spaß. Dienstag ein schöner langer Lauf durch den Darmstädter Wald, Mittwochs die 3x2000m als Vorbereitung für den Frankfurter Halbmarathon und anschließend noch eine Runde mit dem Rad. Da wurde es am Ende ziemlich kalt und da hat es mich anscheinend erwischt. Donnertag und Freitag hab ich mich noch so durchgeschleppt, das Wochenende lag ich dann aber im Bett.

Heute gehts schon wieder halbwegs gut, mal sehen, vielleicht kann ich morgen wieder eine lockere Runde laufen. So langsam wird die Vorbereitung für die Dua DM ein bisschen eng. Ich müsste beim Laufen noch ein etwas am Tempo machen und auf dem Rad fehlen auch noch einige Kilometer.

Advertisements