Es ist geschafft!

Es ist geschafft!

Wer seid ihr? Wir sind der Club!

Wer seid ihr? Wir sind der Club!

10 min lang kam nochmal so etwas wie Spannung auf, als Cottbus loslegte wie die Feuerwehr und versuchte nach dem 3:0 des Clubs im Hinspiel das fast Unmögliche noch zu schaffen. Doch dann hatten wir die Sache wie schon letzten Donnerstag ziemlich sicher im Griff. Spätestens nach unserer Führung war es dann eine riesige Party auf den Rängen und nach dem Abpfiff auch unten auf dem Feld. Mario, sind die Karten schon reserviert? 😉

Auch bei mir läuft es sportlich ganz gut, auch wenn ich mir im Training mit den kurzen, schnellen Sachen immer noch schwer tue. Deshalb sind Wettkämpfe vielleicht eine gute Möglichkeit am Tempo noch was zu machen. Bei der Seligenstädter Marathonstaffel brauchte ich für meinen 7033m Abschnitt 23:24min (3:20min/km) womit ich nach einem etwas übermotiviertem Startkilometer und ordentlich Wind auf dem Rückweg auch zufrieden sein kann. Insgesamt brauchten 2:35:21 Std und siegten damit deutlich. Auch unsere Frauenmannschaft konnte mit 3:22:42 Std den Pokal nach Kleinostheim holen.

Advertisements