Der Halbmarathon in Güttersbach hat mich ganz schön Kraft gekostet. Die ganze Woche hatte ich richtig schwere Beine, die Oberschenkel waren immer direkt nach dem loslaufen hart. Dementsprechend waren sowohl Umfang als auch Tempo in dieser Woche etwas mager. Immer hin wurde es zum Wochenende hin etwas besser. Heute hatte ich mir eine schöne neue 35er Strecke auf den Forerunner geladen.  Das ging dann schon recht gut. Nächste Woche startet dann laut Plan die direkte Vorbereitung für München und damit auch die Endbeschleunigung. Ich freu mich schon.

Advertisements