Morgen gehts endlich los, das erste grosse Highlight im Herbst steht an. Der Jungfraumarathon. Im Moment fühl ich mich gut und ich hoffe meine Ziele erreichen zu können. Vorgenommen habe ich mir auf jeden Fall meine Zeit vom letzten Jahr zu verbessern (3:43) aber insgeheim spekuliere ich schon auf einen Zieleinlauf nach 3:29 Std. Jetzt gehts erstmal zur Pastaparty, nochmal stärken.

Advertisements