74,4 Kilometer mit 1800 Höhenmetern: Das ist der Churfrankentrail.

Gestern stand ich bei der 2. Auflage wieder an der Startlinie. Die Strecke war noch schöner als letztes Jahr, das Wetter hat auch gepasst, wobei es am Ende schon ganz schön warm wurde. Nach 5:56min war ich in Sulzbach angekommen und hatte damit meine persönlichen Ziele erreicht: Den Vorjahressieg wiederholen und möglichst unter 6 Stunden bleiben.

Der ausführliche Bericht kommt dann heute Abend.

Advertisements