Keine bleibenden Schäden hab ich von Churfrankentrail behalten. Montag und Dienstag heftiger Muskelkater. Montags zwickte in rechten Knie noch eine gereizte Sehne. Aber Mittwoch hätte ich schon wieder laufen können. Lust hätte ich auch gehabt, es hat nur leider an der Zeit gemangelt, denn direkt nach dem Trail stand der nächste Ultra auf dem Plan: Am Haus alle Risse die durch unsere Bauaktivitäten letztes Jahr größer geworden waren, oder erst entstanden sind aufkloppen, auskratzen, zuschmieren, verputzen und zu guter Letzt das Haus einmal streichen. Schluss war erst als uns Sonntag gegen Mittag die Farbe aus ging. Jetzt fehlt auf der Gartenseite noch der 2. Anstrich, dann ist auch das geschafft, dafür konnte ich nachmittags mal wieder eine kleine Runde joggen.

Aber die Arbeit hat sich gelohnt, wie man auf den Fotos sehen kann:

Risse

Risse

Vergleich Vorher - Nachher

Vergleich Vorher – Nachher

Das Haus jetzt

Das Haus jetzt

Advertisements